Brita Wasserfilter – Sauber!

Ich habe eigentlich immer gedacht, daß Wasser einfach nur Wasser ist. Irgendwann wurde ich belehrt das unser Wasser, daß wir aus der Leitung bekommen, sehr sehr sauber ist. So sauber das man es bedenkenlos trinken kann, anstatt nur Minderalwasser etc. Das war bis dahin nix neues … Ich meine, wer macht sich schon großartig Gedanken über das Wasser welches aus dem Hahn kommt?

Irgendwann sagte mir mal ein Nachbar (so im Gespräch) das er sein Wasser filtert. Im ersten Moment habe ich es nicht richtig verstanden und als es dann langsam klackerte, musste ich nochmal nachharken: „Wie… Du filterst Wasser?“. Da sagte er mir das es einen Hersteller gibt, der stellt so Wasser-Kannen herstellt, in denen ein auswechselbarer Wasserfilter steckt. Das wäre sinnvoll, weil jedes Haus unterschiedliche Wasserleitungen hat. Wenn man Pech hat, wohnt man in einem Haus das alte Leitungen hat. Dieses Wasser beinhaltet dann wie z.B. Chlor & vielleicht hausinstallationsbedingt vorkommende Schwermetalle wie Blei und Kupfer. Ganz ehrlich? Das habe ich nicht gewusst und habe mir selber gesagt „So nicht“.

Ich habe mir dann so einen Brita-Wasserfilter geholt! Okay, wie schnell ist das Ding einsatzfähig? In kurzen Sätzen zeige ich mal wie schnell ich mit dem Wasser filtern anfangen konnte…

  • Kanne + Einsatz + Deckel sauber gemacht
  • Den Maxtra Wasserfilter aus dem Karton genommen (dieser ist separat, hygienisch verpackt)
  • Den Wasserfilter in den Einsatz gesteckt (es macht kurz „klack“!)
  • So… und nun muss man den Filter nur noch aktivieren. Das macht man, in dem man 2x Wasser durch die Kanne (den Filter) laufen lässt. (gleichzeitig werden restliche Aktivkohle-Partikel mit ausgespült!)

Und nun kann man das gefilterte Wasser für Kaffee und Tee nutzen! Ich hätte es nie gedacht, aber der Tee schmeckt viel „weicher“ und der Kaffee ist intensiver. Dann kann man es zum Gemüse- oder Nudel kochen benutzen … naja, eigentlich für alles wofür man Wasser braucht in dem Lebensmittel lagen, gekocht wurden oder mit denen Zutaten vermischt wurden.

Tipp: Brita hat momentan eine Aktion und bietet eine 30-Tage Geld zurück Garantie. Oder ihr bestellt es mal bei Amazon, dort habt ihr eh die Möglichkeit das Produkt zurück zu geben wenn es Euch nicht gefällt.

Hier geht es zur Amazon.de Detailseite für den Brita Wasserfilter:
Brita Wasserfilter Marella XL blau

Das könnte Dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. MC_Macces sagt:

    Ich bin mir nicht sicher ob das nötig ist, aber muss ja jeder selbst wissen.

  2. Rango sagt:

    Schön geschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.