Quantcast

KeePass – Passwörter verwalten, leicht gemacht!

Es gibt so einige Tools, die muss man einfach haben. Dazu zählt auch „KeePass„, eine [[Open Source]] Passwortverwaltung. Viel über so eine Lösung gibt es nicht zu erzählen, ausser das man damit ganz einfach Passwörter verwalten kann. Für alle die „nur mal was davon gehört haben“, lässt sich so eine Lösung in wenigen Sätzen erklären. Anstatt sich simple Passwörter im Kopf zu merken, überall das selbe Passwort zu benutzen oder sich komplizierte Passwörter auf einem Zettel/Block zu notieren, benutz man dafür eine Software. Diese Software erstellt eine verschlüsselte Datenbank, in die alle Passwörter + Beschreibung (Link, Benutzername, E-Mailadresse, Pins, Tans,…) hinein kommen.

Um das ganze übersichtlich zu halten, gibt es eine schöne Baumstruktur mit Kategorien und Einträgen. Sollten es mit der Zeit dann doch zu viele Passwörter sein, kann man auch nach bestimmten Zugangsdaten „suchen“. Zahlreiche Plugins erweitern diese Lösung um (z.B.) automatische Passwort-Eintragung, Backup der Daten auf einen FTP-Server oder vielleicht auch auf das „Amazon S3“. Man muss sich im Endeffekt nur ein „Master-Passwort“ merken und das kann dann auch komplizierter sein. KeePass ist genau dafür eine prima Sache und auch noch Open Source, ergo: kostenlos!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.