Google Drive – Google Cloud-Space. Geht es heute Abend los? Jetzt 5 Gigs bei Google Docs kostenlos!

Die Gerüchte um Google Drive häufen sich nun und es scheint das es bald (sehr bald!) los gehen soll. Um genau zu sein: Heute Abend (wahrscheinlich US Zeit). Caschy berichtete hier auch darüber und sagte auch, dass Google Drive in Unternehmen schon eingesetzt wird, um den Bedarf zu eruieren. Unternehmen haben andere Anforderungen und Interessen als der Private-User. Trotzdem werden die normalen User sicherlich auch Ihre Vorteile dadurch haben, denn viele „kampferprobte“ Funktionen aus Großunternehmen, haben auch bei uns zu Hause einen Platz.

google-docs-drive-kostenlos-24-04-2012

Für mich war Google Docs immer ein kleines Google Drive, denn dort kann man nicht nur (wie der Name es sagt) Dokumente abspeichern, sondern auch andere Dateien. Das einzige was bis jetzt fehlte, ist eine Software die unsere Daten auf der Festplatte zu Google schickt. Genau hier soll Google Drive den Kreis schließen und ein vollständiges Produkt daraus machen. Hier sieht man das halbgare Produkte, wie es Google Docs für mich war, mit ein paar Zutaten (die es alle schon gab – siehe DropBox, SkyDrive, Wuala, etc.) zu einem schmackhaften gericht gemacht worden ist.

Das Google Drive nun immer näher kommt, sieht man auch daran das Google Docs anstatt 1 Gigabyte nun 5 Gigabyte Speicherplatz hat. Ganz still und leise hat man das kostenlose Limit auf 5 GB (über Nacht) erhöht. Finde ich gut … aber wenn Google Drive erst mal da ist, werden wir sehen was es alles kann. Toll wäre es ja, wenn es direkt ab dem Start die Windows/Linux/Mac und iOS & Android Apps geben würde (so wie hier). Lassen wir uns überraschen!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.