BlaBlaMeter – Wer schreibt um den heißen Brei?

Es passiert vielen Usern bestimmt täglich, dass man eine Menge Texte und Artikel gelesen hat und am Ende fragt man sich, worum es überhaupt geht. Das hat sicherlich nichts damit zu tun, dass man diese Texte wirklich nicht verstanden hat, sondern weil einfach zu viele Füllwörter benutzt worden sind. In solchen Fällen sagt man auch „Um den heißen Brei reden“. Warum wird sowas gemacht? Um den ungenutzten Platz, auf dem Blatt Papiert, zu füllen (auch wenn man nichts zu sagen hat). Das BlaBlaMeter soll mit einem eigenen Algorithmus und einem Index anzeigen können, wie viel „Bullshit“ (Blödsinn & BlahBlah) im Text stecken.

Testweise habe ich den Text aus dem oberen Textblock in das BlahBlahMeter eingegeben um zu sehen wie viel Blödsinn bzw. Blah Blah in meinem Text stehen. Da ich relativ wenig Füllwörter benutzt habe und eigentlich auch nicht viel um den heißen Brei geschrieben habe, ist ein recht gutes Ergebnis heraus gekommen.

Man kann natürlich nicht alles todernst nehmen, aber sicherlich lassen sich durch Berechnungen Wahrscheinlichkeiten kalkulieren. Somit hat man schon mal eine gute Tendenz, gerade sowas ist wichtiger als feste Aussagen (die meistens nicht zu 100% stimmen). (Basicthinking)

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.