Google Mail 2.3.5 für Android

In den USA gibt es mittlerweile ein Update von Google Mail in der Version 2.3.5 – laut Golem sollen viele Neue Funktionen eigebaut worden sein. Google Mail ist der Client, der direkt von Google angeboten wird und es jedem Android User erlaubt komfortabel seine Google Mails E-Mails auf dem Smartphone zu lesen.

Die neue Version 2.3.5 von Google Mail, hat die Neuerung das Ihr nur bei wichtigen E-Mails benachrichtigt werdet und (das ist noch wichtiger) das die „unwichtigen“ E-Mails erst gar nicht heruntergeladen werden. Außerdem soll der Client nun weniger Traffic beim Mail holen verbrauchen. Das hat den Vorteil, wenn man das Flatrate Volumen verbraucht hat (und nur noch GPRS hat) trotzdem die Mails schnell empfangen kann. Bis jetzt dauerte es relativ lange 2 oder mehr Accounts abzurufen – das soll sich in Zukunft ändern.

Momentan ist es für deutsche Benutzer nicht möglich den neuen Client herunter zu laden, auch kann man den neuen Google Mail Client nicht updaten. Warum das so ist, ist momentan nicht bekannt. Aber wie sonst auch, werden wir wahrscheinlich noch ein bisschen warten müssen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.