Photovine – Google’s Photosharing, Fotos tauschen,…

Und wieder ein neuer Dienst von Google. Ursprünglich wurde Photovine von Google für 220 Millionen Dollar gekauft ( 4. August 2010) und bald startet das Projekt. Man kann sich für einen Invite anmelden und bekommt dann eine Mail mit einem speziellen Link.

Wie funktioniert das ganze? So wie ich es verstanden habe, gibt es sogenannte Vines – eins könnte zum Beispiel „Was ich liebe“ heißen. Und unter diesem Thema schieße ich ein Foto, andere die das Foto finden, können darauf antworten und somit wachsen aus einem Vine, viele neue Fotos. Wie es genau funktioniert, wird man dann wohl sehen wenn der Dienst gestartet ist. (Quelle: Techno360)

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.