Disco.com – Das etwas andere Netzwerk mit Freunden

Ich habe keine Ahnung wie ich das gefunden habe, disco.com – wonach habe ich nochmal gesucht? Egal! Es handelt sich um einen Dienst, bei dem ich mich anmelden kann und dann eine Art (SMS-)Netzwerk erstellen kann. Man soll bis zu 100 Freunde in ein Netzwerk stecken können und sich dann mit einem Klick (Software gibt es für Apple und Android!) gegenseitig befruchten bzw. informieren können.

Aber: So wie ich es verstanden habe, braucht man ein Gerät mit Internet und lt. Website „am besten eine SMS Flat“. Es handelt sich also um einen SMS Massmailer, mit dem man SMS innerhalb von Gruppen versenden kann – sonst kann ich mir nicht vorstellen warum man eine SMS Flatrate voraussetzt, empfehlen würde. Ich könnte sowas nicht gebrauchen, davon abgesehen gibt es diesen Dienst nur in den USA. Dienste, die die Welt nicht braucht.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.