Parkscheibe.de el='stylesheet' id='wp_greet_box_style-css' href='http://parkscheibe.de/wp-content/plugins/wp-greet-box/css/style.css' type='text/css' media='all' /> <script type='text/javascript' src='http://parkscheibe.de/wp-includes/js/jquery/jquery.js'></script> <script type='text/javascript' src='http://parkscheibe.de/wp-includes/js/jquery/jquery-migrate.min.js'></script> <script type='text/javascript' src='http://parkscheibe.de/wp-content/plugins/wp-greet-box/js/functions.js'></script> <script type='text/javascript' src='http://parkscheibe.de/wp-content/plugins/wp-greet-box/js/php-mode.js'></script> <link rel='https://api.w.org/' href='http://parkscheibe.de/wp-json/' /> <link rel="EditURI" type="application/rsd+xml" title="RSD" href="http://parkscheibe.de/xmlrpc.php?rsd" /> <link rel="wlwmanifest" type="application/wlwmanifest+xml" href="http://parkscheibe.de/wp-includes/wlwmanifest.xml" /> <!-- metadata inserted by keyword-statistics-plugin 1.7.8 http://www.keyword-statistics.n – Seite 20

Google — Es ist noch lange nicht Schluss

Nachdem Google in der letz­ten Zeit ziem­lich vie­le, neue Dienste gestar­tet hat (Google+ und eini­ge wei­te­re) und auch eini­ge geschlos­sen hat (Google Health), gibt es doch noch Neuerungen.

Ich hat­te mich erst gewun­dert, was mich im Gesamtbild gestört hat, aber dann viel mir die ande­re Schriftart der Google Services auf und dann natür­lich der schwar­ze Balken. Seltsam war das es nicht jedes mal erschie­nen ist. Ich schät­ze das man bei Google flei­ßig wer­kelt und und ins Zukunft noch eini­ge neue Features und Designs vor­stel­len wird.

Neue Themenreihe: Wie werde ich fit und gesund?

Ich bin seit eini­ger Zeit zum Entschluss gekom­men, dass ich mich von nun an gesund ernäh­ren möch­te und mich auch viel mehr bewe­gen möch­te. Einige den­ken sich nun “Der Entschluss kommt ja früh genug — das soll­te man doch eh machen” — klar Leute! Aber es ist doch wie bei allen Rauchern: Man weiß das es unge­sund ist und man tut es ja doch. Und dann gibt es die ande­ren, die sagen sich “Ich weiß das Burger, Pommes und Pizza nicht gesund sind und das es rei­nes Hüftgold ist” — aber man isst es dann doch.

Woher kommt denn nun die­se Erleuchtung? Keine Ahnung! Ich dach­te mir halt, wenn man Ü30 ist, ist es 5 vor 12 um spä­tes­tens jetzt das Leben umzu­grem­peln. Außerdem ist es für Sport und gesun­de Ernährung nie zu spät! Jeder Tag, an dem man sich nicht gesund ernährt und Sport treibt, ist ein Tag zu viel. Hast Du Übergewicht oder doch “nur” einen Rettungsring um die Hüfte? Fällt es Dir schwer die Turnschuhe zu zukno­ten, weil der Bauch im weg ist? (Ging mir auch mal so!) Verdammt noch mal! Na dann tu doch was (habe ich mir auch gesagt)!

Jeder hat die freie Wahl sel­ber an sich zu arbei­ten oder auch nicht. Oft wer­de ich von vie­len Seiten gefragt: Sag mal Elvis, was hällst Du davon wenn ich jetzt wie­der regel­mä­ßig lau­fen gehe? Meinst Du, ich neh­me ab, wenn ich mehr Obst oder/und Gemüse esse? Lohnt sich die Anschaffung eines Fahrrades um damit Sport zu machen? Antwort von mir: Super, ja, ja, ja, … Warum denn nicht!? Leute, macht Sport, Sport, Sport! 

Den gan­zen Artikel lesen … »

Legale Spionage — Bayern setzt den Bundestrojaner ein

Es gibt im Internet nicht nur die “bösen” Buben, die einem an das lie­be Geld wol­len, son­dern auch die, die durch Spionage etwas errei­chen wol­len. Was wäre das denn? Oft wur­de ich, berufst­be­dingt gefragt, was denn die gan­zen Macher der Trojaner wol­len, wenn sie einem mal nicht das Konto leer räu­men. Erpressung zum Beispiel! Trojaner ver­schlüs­seln alle .pdf, .doc und .xls Dateien und sagen dann frech das man Geld an das fol­gen­de Konto über­wei­sen soll, dann bekommt man das Passwort zum ent­schlüs­seln.

Tja, dann gibt es noch den Staat, der mit dem Bundestrojaner eigent­lich nur die “rich­tig” Bösen aus­spio­nie­ren wol­len … eigent­lich. Laut Golem.de wur­de die­ser aber nicht nur für die ganz Harten Täter ein­ge­setzt, son­dern auch bei Fallen wie “Handel von Betäubungsmitteln” und “Betrugsfällen”. Normalerweise wür­de man sagen, dass es eine pri­ma Sache ist, wofür der Staat da kämpft. Aber nor­ma­ler­wei­se hat man auch gesagt das der Bundestrojaner nur im äußers­ten Notfall ein­ge­setzt wer­den wür­de. Wenn man sich nun nicht auf die Aussagen ver­las­sen kann, wie kann man dann wis­sen, dass man nicht mal sel­ber aus­spio­niert wird, obwohl man nichts getan hat!? 

Den gan­zen Artikel lesen … »

Ruhe in Frieden: Peter Falk (Columbo) ist tot

Ich habe sei­ne Serie “Columbo” immer wie­der ger­ne geguckt — noch als ich klein war, war er einer mei­ner Lieblings-Kommissare. Er hat­te immer noch eine Frage, mit der er so gut wie jeden Täter über­führt hat. Durch sei­ne schus­se­li­ge Art, bega­ben sich die Täter immer wie­der auf Glatteis — nicht das er wirk­lich kom­plett schus­se­lig war (wahr­schein­lich hat­te er auch immer gutes Glück), aber er erschien den Leuten eben so. Genau so wie er sei­nen Job und sei­ne Fälle lieb­te, so hat man immer wie­der mit­be­kom­men das er auch sei­ne Ehefrau doch sehr lieb­te und immer Ihre Anekdoten zitier­te.

Columbo war die TV-Figur, Peter Falk war der ech­te Mensch dahin­ter. Auch wenn man nur die Rolle des Peter Falk kennt, so fin­det man es doch scha­de das der Mensch nun nicht mehr da ist. Man kann nun dar­über trau­rig sein oder ein­fach sagen das das Leben halt wei­ter geht. So ist es halt. Das Leben geht wei­ter und wir haben einen wei­te­ren bril­lan­ten Schauspieler ver­lo­ren. Er starb heu­te, am Freitag den 24.06.2011, in sei­nem Anwesen in Hollywood — er wur­de 83 Jahre alt. Ruhe in Frieden Peter Falk.

Quelle: Bild.de

Weekly Digest — Das gabs letze Woche

Warnung: Drei WordPress Plugins infiziert!

Gerade noch recht­zei­tig bei Caschy gele­sen, dann auf Heise.de und dann noch­mal direkt die Nachricht vom WPTouch Programmierer. Es wird gemel­det das jemand Zugriff auf die WordPress Entwickler Accounts von WPTouch, AddThis und W3 Total Cache hat­te! Dann wur­de die Aktuelle Version mit einer infi­zier­ten Version aus­ge­tauscht. Automatisch bekam man dann den Hinweis das man ein Update machen kann. Betroffen sol­len nur die Versionen sein, die seit den letz­ten 3–4 Tagen instal­liert wor­den sind.

Die Sicherste Möglichkeit ist es, die aktu­el­le Version des jewei­li­gen Plugins kom­plett zu löschen/deinstallieren und dann eine frisch/neue Version die­ses Plugins wie­der zu instal­lie­ren. Wie es dann aus­sieht, ob Reste des Codes noch im System blei­ben ist nicht geklärt. Sollte es Zugriff von Außen gege­ben haben, wür­de der Rettungsversuch trotz­dem ver­geb­lich blei­ben. Wenn man den genau­en Zeitpunkt kennt, wann es noch eine sau­be­re Version gab, könn­te man ein Backup vor die­sem Zeitpunkt ein­spie­len.

Beautiful, Marvelous, … Ich sehe schöne Menschen!

Oh ist das schön, mei­ne Güte ist das schön, ich könn­te zer­schmel­zen vor Freude… Nein, kei­ne Angst! Ich habe nur heu­te zufäl­lig von etwas gehört (gele­sen), was mich nicht stört es nicht zu ken­nen. Ich mei­ne die­se (Flirt-) Kontaktbörse bzw. Datingbörse Beautifulpeople.com, … wie!? Noch nicht dort ange­mel­det? Noch nicht geflir­tet, noch nie etwas davon gehört? Böse, böse, böse!

Jetzt aber mal, ohne albern zu wer­den, (was mir dabei aber schwer fällt): Beautifulpeople.com ist eigent­lich eine Flirt Börse (Flirt Portal) wie jedes ande­re auch. Optisch scheint es eine geho­be­ne­re Klasse zu sein, das sieht man auch dar­an das es via CNN, BBC, The New York Times, etc. bewor­ben wird.

Was ist also anders, als bei ande­ren 08/15 Flirt Communities? Ganz ein­fach — hier gibt es (habe ich erwähnt das der Name des Portals beautifulpeople.com heißt?) nur beau­ti­ful peop­le — also nur schöne/wundervolle Menschen. Dabei reden wir hier nicht über die inne­ren Werte wie ehr­lich­keit, Fleiß und Hilfsbereitschaft, son­dern ganz ein­fach nur über das Aussehen — auch nicht über Intellenz (Intelligenz). P.S.: Ich muss da gera­de an was den­ken: “Es heißt nuku­lar, n-u-k-u-l-a-r!”. 

Den gan­zen Artikel lesen … »

Augmented Reality: Geister jagen in Deiner Stadt

Und wie­der ein­mal mel­de ich mich mit einem Beitrag zum Thema “Augmented Reality” und stel­le ein, sagen wir mal, Reality Spiel vor. Früher hat man sich ger­ne Geistergeschichten ange­hört und hat sich ins­ge­heim gewünscht das es sowas in Wirklichkeit gibt (gibt’s nicht?). Es gibt sogar Menschen, die es sich als Beruf gemacht haben, Geister zu jagen und zu ver­trei­ben. Dann gibt es wie­der Menschen, die mei­nen das Sie Geister im Schlafzimmer haben und dafür bezah­len das jemand vor­bei kommt und die­se ver­jagt. (Okay, ande­res Thema!)

Willst Du Geister jagen? Na dann schnapp Dir Dein Android Gerät und lade Dir mal rasch “SpecTrek” aus dem Android Market run­ter. Es gibt ein­mal die Lite Version und dann die kos­ten­pflich­ti­ge. Ich habe zum tes­ten die Lite genom­men und habe kei­ne Nachteile gefun­den — müsst Ihr mal schau­en was der Unterschied ist. 

Den gan­zen Artikel lesen … »

Seite 20 von 29« Erste...10...181920212223...Letzte »