Externe Festplatte? Convar – BytePac Kit + Verlosung!

Externe Festplatte? Convar - BytePac Kit + Verlosung!

Kennt ihr das? Ein neuer Computer kommt ins Haus und die Festplatte von dem alten PC wird mal eben schnell ausgebaut und liegt dann in der Schublade herum. Nun könnte man den Speicherplatz natürlich viel besser nutzen, wenn man die alten Festplatten an das Notebook anschließen könnte. Oft fällt dann die Wahl auf ein externes Gehäuse. Meistens wird dann auch nur eins gekauft: Erstens wird es zu teuer und zweitens will man ja auch keine Umweltsau sein. Irgendwann hat mein dann keinen Bock mehr das Gehäuse auf- und zu zu schrauben ... Ganz anders macht es das BytePac von CONVAR!

Die praktischste und grünste Art, Ihre Daten zukunftssicher zu machen.

Ihr bekommt mit dem BytePac Kit eine Box, in der Ihr noch weitere drei Boxen findet. Diese drei Boxen sind für jeweils eine 3,5 oder 2,5 Zoll Festplatte gedacht. Aufbewahren kann man diese dann in der Schachtel in der sie geliefert wurden oder halt in einer Schublade.

Die praktischste und grünste Art, Ihre Daten zukunftssicher zu machen.

Nachdem man eine Gehäuse-Schachtel geöffnet hat, faltet man aus Intuition schon die richtigen Teile um und erkennt dann automatisch, wohin die Festplatt hin gehört! Da wackelt nix und die eingesetzte Festplatte sitzt durch die 2x gefaltete Papp-Feder fest in dem Behältnis!

Bei BytePac ist das einsetzen der Festplatte super-einfach, ... intuitiv!

Nachdem alles unter Dach und Fach ist, sitzt die Festplatte fest in dem BytePac Gehäuse und wird dann nur noch einmal zusätzlich fixiert. Nix wackelt, aber alles hat Luft! Denn beim längeren Betrieb soll sich das ganze nicht stark erhitzen, sondern locker luftig laufen. Zusammen gesteckt sieht es nicht nur chic aus, sondern erfüllt seinen Zweck (und ist umweltfreundlich!).

Das CONVAR BytePac - Nicht nur nützlich, sonder auch chic!

Okay, jetzt fehlt nur noch die Verkabelung! Die ist jedoch schnell zusammen gesteckt und verschwindet hinter dem Schreibtisch. Übrig bleibt nur noch ein breites Kabel, das für die Datenübertragung und die Stromzufuhr zuständig ist.

Die Verkabelung ist schnell zusammen gesteckt!

Mehr ist es nicht und ist in ein paar Minuten zusammengebaut und funktionsbereit. Das BytePac Kit hat Platz für 3 Festplatten (3,5 Zoll oder 2,5 Zoll) und hat ein Kabel-Set, so das man jeweils eine der drei Festplatten anschließen kann! So ein komplettes Set kostet 39,95€ (inkl. Versandkosten) und beinhaltet folgende Elemente:

- 1 SATA / USB 2 oder USB 3 Anschluss Kit
- 3 Leerboxen
- 3 Schuber
- 3 Satz Etiketten
- 2.5" Adapter

Wenn Ihr nun mehr als 3 herrenlose Festplatten habt, dann kann man auch noch "zusätzlich" das BytePac 3er Set dazu kaufen! Dann habt Ihr wieder Platz für 3 weitere Festplatten (13,99€).

Fazit: Ich habe das von CONVAR zur Verfügung gestellte BytePac Kit gestestet ... Ich bin davon begeistert, es funktioniert sehr gut, ist umweltfreundlich und kann beliebig erweitert werden (weitere Designs im CONVAR Shop).

Wer auf 100% recycelbare Rohstoffe Wert legt und fix günstige  Gehäuse für seine Festplatten nachkaufen können möchte, für den ist das BytePac auf jeden Fall eine interessante Sache. Ich kann es empfehlen, denn mir hat es wirklich sehr gefallen!

Verlosung!
Wer nun das BytePac Kit haben möchte, der kann mit ein bisschen Glück der neue Besitzer dieses BytePacs sein. Was müsst Ihr tun? Schreibt mir entweder per Mail oder Kommentar was genau Euch am besten daran gefällt! Ist es die Tatsache das 100% recycelbar? Aussehen? Die Idee an sich? Haut in die Tasten ... Nächste Woche Mittwoch wird der Gewinner bekannt gegeben und das BytePac Kit geht dann auf die Reise.

Wichtig - P.S.: Wenn Ihr per Kommentar antwortet, dann gebt auf jeden Fall Eure richtige E-Mail Adresse an! Solltet Ihr gewinnen, werde ich Euch kontaktieren und nach Eurer Post-Adresse fragen - dort hin geht das BytePac Kit!

An dieser Stelle noch herzlichen Dank an CONVAR, die mir dieses BytePac Kit zum testen & verlosen zur Verfügung gestellt haben!

Übrigens - Hier gibt es weitere Testberichte!

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse doch einen Kommentar! Es geht ganz schnell, Du musst Dich nicht registrieren. Du kannst Dich auch mit Deinem Twitter, Facebook, OpenID oder Disqus Account anmelden. (Wir speichern keine Daten, das Einloggen geschieht ausschließlich über die jeweiligen Dienste!)

Comments

mir gefällt daran am besten das es zu 100% recycel­bar ist.

Also vor allem gefällt mir das es 100% recycelbar ist, da die in der heutigen Zeit echt gut ist da viel mit Plastik verpackt wird oder Plastik Gehäusen.
Bestes Beispiel sind diese doofen in Plastik eingeschweißten USB Sticks, die Verpackung bekomt man ohne Schere nciht auf und selbst dann nur schwer und Schnittverletzungen nicht ausgeschlossen.

Daher find ich die idee und das die 100% recycelbar sind genial. find es eigentlich komplett eine super gute idee,
würde ich gerne haben;)

MfG

Für mich ist es deswegen die beste Lösung weil es umweltfreundlich ist. Da zahle ich sogar auch liber etwas drauf und habe ein gutes Gewissen!

Also mir gefällt das Prinzip. Gute Idee!

Finde ich richtig spitze! Einfach nur deswegen, weil es 100% recycelbar ist.

Habe noch nie von sowas gehört. Ich denke es wäre sogar für unsere Firma interessant. Zwar eher für unsere IT Abteilung, aber immerhin. Tolle Idee!

Definitiv nichts für mich, da ich primär mit 2,5 Zoll HDs arbeite. Auch wenn es einen Adapter gibt, warum solte man so eine große Schachtel mit sich herum tragen.

Umwelt-Technisch: 1a Lösung.

Gefällt mir gut. Jedoch stellt sich mir die Frage wie oft man seine Festplatten darin transportieren kann!

Idee ist okay. Aber wirklich irgendiwe zu teuer. Umweltschutz hin oder her, am Ende guckt jeder auf sein Geld.

Guter Beitrag zum Thema Umweltachutz.

40 Euronen für ein Stück Pappe???

Die Frage die sich mir stellt ist, ob das Papier (die Pappe) die entstehende Hitze aushällt oder ob das ganze dann abfackelt wenn man Pech hat!?

Coole Idee nur ein bischen teuer.

Für umme finde ich es gut. Nein, auch so. Prima Idee! Eigentlich so simpel, aber dennoch genial!

Tolle Sache. Stehe ich voll dahinter. Leider für mich zu teuer. Da hantiere ich lieber mit meinem 7 Euro Gehäuse herum und benutze es mit meinen 7 HDs.

Wenn es unterschiedliche Farben gäbe, dann wäre es noch besser. Aber Umwelt finde ich total gut und helfen will ich auch immer. Ganz toll!

Eigentlich ne geile Idee. Für mich, als armen Studi, leider zu teuer. Aber wenn ich es gewinnen würde, würde ich nicht nein sagen ;)

Da ich oft (beruflich) Festplatten mit mir herumtrage, denke ich nicht das die Pappgehäuse das lange aushalten werden. Für zu Hause durchaus eine Überlegung wert.

Design, Usability: 2+
Preis: 4+
Umweltschutz: 1+

Ganz tolle Sache was sich die Firma Convar da ausgedacht hat. Schont die Umwelt, ist praktisch, man kann seine Festplatten schnell umstecken, gut für 2 1/2 und 3 1/2 Zöller. Anschaffungspreis ... okay, könnte billiger sein. Aber danach: ~13 Euro für 3 Gehäuse! Das ist etwas über 4 Euro. Für den Preis gibt es auch keine externen (plastik) Gehäuse, oder? TOP!!! - Abschrecken könnte es vielleicht einige, weil es halt aus Pappe ist. Aber ich sehe das Ziel eher die Archivierung von Festplatten zu Hause.

Ein Kumpel sagte hier kann man was Gewinnen. Ich mache mit! E-Mail ist angegeben!

Endlich mal echte green IT! Deswegen sthet ich drauf!

Korrekt - Grüne EDV roxx!

Ich verstehe den Aufstand nicht. Von der idee her ist es doch nix besonderes. Gut gemeint aber zu teuer. Wenn uichs übrig hätt dann viewlleicht. Geschenkt auch ioky!

Wenn ich das richtig gelesen habe, sollte man die Festplatten auch ohne das Gehäuse benutzen können? Oder? Na dann ist es doch okay. Die meisten Kosten gehen doch für die Kabel/Entwicklung drauf. Und danach 12 Euro für 3 Gehäuse ist eigentlich für eine receyclebare Lösung vollkommen in Ordnung.

Preis etwas zu hoch, Idee gut, Umsetzung gut. Gesamt: In Ordnung!

Die Frage ist wie die ableitung der hitze funktionieren soll und ob es funktioniert!

Die Frage die sich mir stellt wie gut die Boxen für den Transport sind?

Ich finde die Idee toll das ich die Boxen im Bücherregal nebeneinander sammeln kann. Bücher finde ich toll und des bücherähnliche Design ist toll!

Mir gefällt es einfach, weiß nicht warum :-)

Ich kann dazu keine Meinung geben bevor ich so eine Box mal in der Hand hatte. Rein theoretisch gefällt es mir gut und die Idee von der grünen IT ist vorbildlich!

Die idee das es umweltfreundlich ist finde ich genial!

Ich wüsste nicht was ich damit anfangen soll. Papier hällt einfach nicht so viel aus wie Plastik. Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

Ich finds einfach knorke :-)

Gut: weil umweltfreundlich. Würde es gerne gewinnen.

Hallo. Ich finde Ihren Beitrag sehr informativ und interessant geschrieben. Das Produkt ist einzigartig und neu, vor allem ist es eine tolle Möglichkeit umweltbewusste EDV zu führen.

Einfach geilo!! Tolles Produkt. Hätte ich gerne, aber ich gewinne ja eh nicht ;-)

Wenn es geht, würde ich gerne noch mit machen. Mir gefällts weil es einfach total anders ist als man normal kennt!

Eine tolle Erfindung die mir sehr gut gefällt. Am besten gefällt mir die Idee selbst.

Sorry, the comment form is closed at this time.